Das können Sie tun

Verwenden Sie Papier sparsam und verzichten Sie auf Frischfaserpapiere. Das geht, denn fast alle Papierprodukte unseres täglichen Bedarfs – von A, wie Aktendeckel bis Z wie Zeichenblock - gibt es bereits aus 100 % Altpapier, erkennbar am Blauen Engel:

  • sämtliche Papierprodukte für den Schulbedarf

  • Brief-, Drucker- und Fax-Papier, Briefumschläge, Ordner und fast alle Papierprodukte fürs Büro

  • Toilettenpapier, Küchenpapier, Papiertaschentücher

  • selbst Kassenrollen und Kosmetiktücher aus Altpapier werden angeboten

  • Tapeten gibt es immerhin aus überwiegend Altpapier

Fragen Sie nach Produkten aus 100% Altpapier, wenn Sie sie in den Papierabteilungen Ihres Kaufhauses oder bei Ihrem Fachhändler nicht entdecken können. Nur so merkt der Handel, dass Ihre Kundschaft ökologisch verträgliche Produkte wünscht. Und lassen Sie sich nicht von firmeneigenen Logos in die Irre führen.

Faltblatt "Mehr Recyclingpapier"